Turnierberichte

7 Blaue Springer erfolgreich auf DSAM in Bad Wildungen

Eines der 7 Qualifikationsturniere der traditionellen Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft 7³  (DSAM) fand Ende Feb 2020 erstmalig in Bad Wildungen statt.
Diese Gelegenheit nutzten 7 unserer Mitglieder, um sich in ihrer jeweiligen DWZ-Gruppe (7 an der Zahl) mit „gleichwertigen“ Gegner zu messen.
Wer schaffte es nach den 5 Runden unter die Top 7 seiner Gruppe, um sich sich für das große Finale in Magdeburg zu qualifizierten? Dieses Kunststück gelang Lisa-Marie Möller (beste Frau in Gruppe B) und Thomas Hellmich (Gruppe F).
Euch beiden herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg Anfang Mai in Magdeburg!Weiterlesen »7 Blaue Springer erfolgreich auf DSAM in Bad Wildungen

Große Erfolge für Blaue Springer bei den NRW-Jugendeinzelmeisterschaften 2019

Im niederrheinischen Kranenburg starteten gleich sieben Blaue Springer – das alleine ist schon ein großer Erfolg für den Verein, denn die Qualifikationen für diese zweithöchste deutsche Jugendveranstaltung sind alles Andere als ein Selbstläufer.

Die Platzierungen sind insgesamt sehr erfreulich und wurden durch die Pokal-Platzierungen von Maurin (mit 5/7 Dritter U12 in seinem ersten U12-Jahr) und Lisa-Marie (mit 5,5/7 Zweite U18w) gekrönt.
Weiterlesen »Große Erfolge für Blaue Springer bei den NRW-Jugendeinzelmeisterschaften 2019