Vorqualifikation U12 NRW-Mannschaftsmeisterschaften

| Keine Kommentare

Eine ganz junge Truppe in den blauen Trikots schaffte überraschenderweise den Sprung ins Halbfinale bei den U12-Mannschaftsmeisterschaften.

Von den fünf eingesetzten Spielern dürfen vier noch U10 spielen, nur David Lewkowicz ist im ersten U12-Jahr. Zählt man noch den leider erkrankten Jan Nolte hinzu, besteht die Mannschaft sogar zu 85% aus lupenreinen U10-Spielern, die noch drei Jahre lang U12 spielen dürfen.

Mit 8/14 Mannschaftspunkten sprang am Ende ein sehr guter 5. Platz heraus.

Zwar qualifizieren sich für das Halbfinale am 21.04. in Bochum nur vier Mannschaften, aber da die Mannschaften der SchachAkademie Paderborn auf den Plätzen 1 und 2 landeten, aber nur eine im Halbfinale starten darf, konnten wir noch mit in die erlauchte Auswahl der Qualifizierten rutschen.

Gespielt haben:

Maurin (6/6)
Niclas (6/7)
David L. (4/7)
Matthias (0,5/4)
Joshua (1/4)

Weitere Infos: hier

Hier noch ein paar Fotos von unseren Cracks:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.