Zum Inhalt springen

Vorweihnachtliche Bescherung in Soest

Beim 4. Nikolaus-Cup in Soest am Sonntag, 09.12.2012, waren wieder einmal viele Kinder in unseren blauen Trikots am Start.

Nicht nur zahlenmäßig, sondern auch sportlich konnten die Blauen Springer voll überzeugen. Es gab insgesamt vier Pokale und zahlreiche weitere gute Platzierungen zu bejubeln.

Hervorzuheben ist der Sieg von Carolin in der kombinierten U14/U16, der mit 7,5/9 Punkten bei einem halben Buchholzpunkt Vorsprung vor Fynn Struckmeier aus Bünde denkbar knapp ausfiel. Da Fynn aber schon U16 ist und Carolin erst U14, ist das Ergebnis umso erfreulicher.

In der U12 belegte Lisa-Marie Platz 2 im Gesamtklassement mit 8/9 Punkten. Sie musste sich lediglich dem unwiderstehlich aufspielenden Alex Browning geschlagen geben, der nicht weniger als 9/9 holte und hochverdient den ersten Platz belegte.

In der U10 gab es gleich zwei Pokale für unseren Nachwuchs: Moritz war in Top-Form und holte mit 8,5/9 Platz 2 und musste sich nur um einen halben Buchholzpunkt dem Sieger Max Peter Bartelt aus Mülheim-Nord geschlagen geben. Auch der 3. Platz für Noah Stirnberg mit 6,5/9 ist mehr als beachtlich.

Die weiteren Platzierungen unserer Blauen Springer:

U14/U16:
Platz 7 Robin Rust mit 5/9
Platz 16 Katharina Brühl mit 4/9

U12:
Platz 4 Noah Müller mit 5,5/9
Platz 7 Kevin Kesselmeier mit 5/9
Platz 10 Niklas Schlangenotto mit 4,5/9
Platz 11 Marcel Skupin mit 4/9

U10:
Platz 8 Emily Rust mit 5/9
Platz 9 Olivia Kesselmeier mit 4,5/9

Am Ende konnte Chef-Statistiker Ulrich Rust zufrieden sein. Die Blauen Springer holten insgesamt 62% aller möglichen Punkte, wobei Moritz mit 94% den Vogel abschoss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.