Jugendkonzept

Wir sind stolz auf die Jugendarbeit in unserem Verein. Diese stellt einen Schwerpunkt unserer Arbeit dar.

Dabei legen wir Wert darauf, dass der Jugendbereich nicht eine „Insel“ innerhalb des Vereins ist, sondern dass es frühzeitig zu einer Integration von Jugend- und Erwachsenenschach kommt.

Mit dieser Zielsetzung sind einige Kinder und Jugendliche bereits im regulären Erwachsenen-Spielbetrieb eingebunden und verstärken die entsprechenden Mannschaften.

Zurzeit spielen beim SK Blauer Springer Paderborn 1926 e.V. ca. 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 6-18 Jahren. Damit sind wir einer der größeren Vereine im Jugendbereich in ganz Deutschland. Unsere Junioren bringen Schwung und Leben in den Verein und halten dabei auch die Erwachsenen jung!

Wir bieten für Kinder und Jugendliche ein regelmäßiges, nach Leistungsstärke differenziertes Training durch erfahrene Vereinsmitglieder an. Für die U20 gibt es eine ergänzende Betreuung durch Alfons Hagedorn, der ebenfalls über langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Jugendspielern verfügt. Carolin Gatzke leitet ebenfalls ergänzend eine spezielle Trainingsgruppe für Mädchen.

Nähere Informationen zum Jugendtraining finden Sie hier.

Diese über mehrere Jahre konsequent betriebene Arbeit zahlt sich aus. So z.B. war Carolin NRW-Vizemeisterin und Deutsche Vizemeisterin in der Altersklasse U14w im Jahr 2013 und nahm 2013 an der Jugend-Europameisterschaft in Montenegro teil.

Samantha durfte als EU-Meisterin 2012 an der Weltmeisterschaft in Slowenien sowie als Mitglied des Deutschen Bundeskaders ebenfalls an der Jugend-EM in Montenegro teilnehmen.

Den Vogel schoss zum Jahresende 2013 unsere U10-Mannschaft ab. Das Team wurde mit zwei erst sechs- bzw. siebenjährigen Spielern Deutscher Meister bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften U10 in Magdeburg. Im Jahr 2014 wurde die nochmals verjüngte Mannschaft Deutscher Vizemeister U10.

Auch der fünfte Platz unserer U12-Mannschaft bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften im Jahr 2013 ist ein Riesen-Erfolg.

Die Mädchenmannschaften U14w und U20w landeten bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften 2013 bzw. 2014 jeweils auf Platz 3. Ebenfalls Riesenerfolge!

Neben diesen Highlights belegen viele Kinder und Jugendliche unseres Vereins vordere Plätze bei Bezirks-und OWL-Meisterschaften und anderen stark besetzten Turnieren nah und fern und kommen mit Pokalen nach Hause.

Über unsere äußerst spielstarken Mädchen (s.0.) informieren wir Sie gerne auf einer separaten Seite.