Landesprogramm „1000 x 1000“

| Keine Kommentare

Wie bereits im letzten Jahr wurde der Blaue Springer im Rahmen des gemeinsam vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen und der Landesregierung aufgelegten Förderprogramms „1000 x 1000 – Anerkennung für den Sportverein“ für seine Aktivitäten im Schulschach ausgezeichnet.

Am 17. Juli 2017 fand im großen Sitzungssaal des Kreishauses die feierliche Übergabe durch Landrat Manfred Müller und den Präsidenten des Kreissportbundes Diethelm Krause statt. Insgesamt werden 29 Sportvereine aus dem Kreis Paderborn für unterschiedliche Initiativen in Kindertagesstätten, im schulischen Ganztag sowie im Bereich inklusiver Sportangebote bedacht.

Der Landrat hob in seiner Ansprache die große gesellschaftspolitische Bedeutung der Sportvereine hervor und sprach allen ehrenamtlich Engagierten seinen großen Dank aus. Diesen Dank geben wir sehr gerne weiter an Carolin Gatzke und Dirk Möller, die beide mit ihrem großen und unermüdlichen Einsatz ganz maßgeblich zum tollen Erfolg unserer Schulschach AG an der Almeschule in Wewer beigetragen haben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.